Baufirmen Osterholz 2018-01-29T14:23:06+00:00

Baufirmenfinder Osterholz

Im Landkreis Osterholz finden Sie die Baufirma, die zu Ihnen passt: mit baufirmenfinder.de!

In der Metropolregion Bremen/Oldenburg im nördlichen Teil Niedersachsens leben aktuell über 113.000 Einwohner auf gut 650 km² Fläche in den Einheitsgemeinden Grasberg, Lilienthal, Osterholz-Scharmbeck, Ritterhude, Schwanewede und Worpswede sowie in der Samtgemeinde Hambergen mit Axstedt, Hambergen, Holste, Lübberstedt und Vollersode.

Schöne Ausflugsziele sind neben Knoops Park und dem Schloss Schönebeck der Tiergarten Ludwigslust sowie die unzähligen Naturschutzgebiete und Naturdenkmäler im Landkreis Osterholz.

Einheitsgemeinden

In der Kreisstadt und selbständigen Gemeinde Osterholz-Scharmbeck leben ca. 30.000 Einwohner in neun Ortsteilen und 25 Ortschaften. In Garlstedt ist die „Logistikschule der Bundeswehr“ ein wichtiger Arbeitgeber, zwischen Heilshorn und Brundorf befinden sich mehrere Gewerbebetriebe. In Hülseberg existiert ein großes Senioren- und Altenpflegeheim. Ohlenstedt ist für das Naherholungsgebiet Ohlenstedter Quellseen mit Campingplatz, Kinderspielplatz, Kiosk und Restaurant bekannt. In Pennigbüttel sind in den letzten Jahren neue Gewerbe- und Wohnbaugebiete entstanden. In Scharmbeckstotel ist die sanierte Wassermühle Ruschkamp von 1620 ein beliebtes Wanderziel. Das gut 200 Hektar große Naturschutzgebiet Breites Wasser in Teufelsmoor ist ebenso bekannt.

Zu Schwanewede mit gut 21.000 Einwohnern zählen neben dem gleichnamigen Kernort die Ortsteile Aschwarden (Bruch, Hassel), Beckedorf (Fredeholz, Rosenbusch, Sandfurt, Schwankenfurt, Vollershagen, Wölpsche), Brundorf (Lilkendey, Karlshorst), Eggestedt, Harriersand (Wilhelmsplate), Hinnebeck (Hinnebeckerfurt), Leuchtenburg (Holthorst), Löhnhorst (Hohehorst), Meyenburg (Damm, Mühlengrund, Brakland, Großer Kamp), Neuenkirchen (Göspe, Stellerbruch) sowie Rade mit der Halbinsel Fährplate.

Die Gemeinde Lilienthal mit knapp 19.000 Einwohnern besteht aus den Ortsteilen Lilienthal, Worphausen, Sankt Jürgen, Seebergen und Heidberg. Sehenswert sind die Freilichtbühne in Frankenburg und das Niedersächsische Kutschenmuseum in Trupe.

Die Gemeinde Ritterhude mit knapp 15.000 Einwohnern besteht aus den Orten Ihlpohl, Lesumstotel, Platjenwerbe, Ritterhude, Stendorf und Werschenrege. Auf den Gewerbegebieten Ritterhude, Ihlpohl, Auf dem Radberg, Kiepelbergstraße, An der Ihle, Am Großen Geeren, Lesumstotel und Heidkamp sind zahlreiche mittelständische Unternehmen ansässig. Bei Ihlpol und Platjenwerbe werden das Naturschutzgebiet Obere Ihleniederung und das Ruschdahlmoor in Bremen-Burglesum gerne besucht.

Die aktuell knapp 9.300 Einwohner von Worpswede verteilen sich auf Worpswede (Bergedorf, Nordwede, Südwede, Weyerdeelen, Weyermoor, Wörpedahl, Worpheim), Hüttenbusch (Fünfhausen, Heudorf, Hüttendorf), Mevenstedt, Neu Sankt Jürgen, Ostersode (Meinershagen, Nordsode), Schlußdorf, Überhamm, Waakhausen (Viehland). Sehenswürdigkeiten vor Ort sind die Worpsweder Kunsthalle, das Backsteinensemble samt „Kaffee Worpswede“, der Aussichtsturm Neu-Helgoland und das Findorff-Denkmal.

Zur Gemeinde Grasberg mit knapp 7.700 Einwohnern zählen 15 Ortsteile. Viele Gäste hat regelmäßig die große Dorfparade im Juli.

Samtgemeinde

In der Samtgemeinde Hambergen im Nordwesten des Landkreises Osterholz leben aktuell fast 12.000 Einwohner auf 135 km² Fläche in den Gemeinden Axstedt, Hambergen, Holste, Lübberstedt und Vollersode. In Axstedt kann man das weitläufige Gelände der im Jahr 2009 stillgelegten Lufthauptmunitionsanstalt Lübberstedt besichtigen. In Hambergen an der „Grünen Küstenstraße“ und „Deutschen Märchenstraße“ wartet auch die Moorkate in der Museumsanlage Ströhe-Spreddig auf Besucher. Holste mit den Ortsteilen Hellingst, Oldendorf, Paddewisch und Steden bietet mit dem Stedener Forst ein schönes Ausflugsgebiet, in Oldendorf gibt es eine biologisch wirtschaftende Gemüsegärtnerei. Lübberstedt verfügt über eine große Wallholländerwindmühle von 1872 als Wahrzeichen. Vollersode mit den Ortsteilen Ahrensdorf, Bornreihe, Friedensheim, Giehlermoor, Giehle, Giehlermühlen, Verlüßmoor und Wallhöfen ist bekannt für das nahezu unberührte Naturschutzgebiet Springmoor.

Haben Sie sich in diesem wunderschönen Fleckchen Erde ein Baugrundstück ausgeguckt und möchten hier Ihren Traum vom Haus verwirklichen? Dann sprechen Sie uns an! Baufirmenfinder.de sucht mit Ihnen das Bauunternehmen im Landkreis Osterholz, das zu Ihnen am besten passt.

Haben Sie noch offene Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!

Partner